Sichtscheibe

Sichtscheiben sind Verschleißteile und sollten alle zwei Jahre ausgetauscht werden: Die Rückhaltefähigkeit lässt mit der Zeit nach. Somit ist die optimale Sicherheit an der Maschine nicht mehr gewährleistet. Ist herstellerseitig kein Haltbarkeitsdatum der Schutzscheibe angegeben, gilt laut DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) unter Bezug auf DIN EN 13218 eine Austauschfrist von spätestens zwei Jahren als Anhaltswert.

Sicherheits- und Sichtscheiben

Profitieren Sie von unserem Know-how im Bereich Sicherheits- und Sichtscheiben und sichern Sie sich mit REIFF Technische Produkte starke Pluspunkte. Im Rahmen unseres professionellen Zuschnittservices bearbeiten wir die Sicherheits- und Sichtscheiben aus transparentem Kunststoff nach Ihren Maßvorgaben und realisieren auf Wunsch die Veredelung durch Sonderbeschichtung.

Maschinenschutzscheiben

  • Widerstandsklasse: A1 bis C3
  • nach DIN EN 12415 und DIN EN ISO 23125 geprüft
  • max. Aufprallenergie nach DIN EN 12417 geprüft
  • schneller Zuschnittservice, auch nach Zeichnung
  • mit Sonderbeschichtungen möglich

Sicherheitsglas Typ "D"

  • mit Bauartgenehmigung für Fahrzeugteile
  • AGB-Stempel für Covestro® Makrolon®-Scheiben
  • nach §22a STVZo möglich
  • schneller Zuschnittservice, auch nach Zeichnung
  • Makrolon® AR clear 8099 von 3 mm bis 9 mm
  • Makrolon® GP clear 099 und Makrolon® UV clear 2099 beide von 3 mm bis 10 mm erhältlich

Schwere Hochsicherheitsscheiben

  • Covestro® Makrolon® Hygard®
  • CG-Type (Containment Glazing)
  • Schutz vor Einbrüchen mit schweren Werkzeugen z. B. Vorschlaghammer, Beil etc.
  • BR-Type (Bullet Resistant)
  • MS-Type (Multeple Shots)
  • BR und MS für ballistischen Schutz, halten selbst automatischen Feuerwaffen stand