Gewinnspiel „Premium-Ausgabe“

Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel gelten die folgenden Bedingungen:

§ 1 Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind (angehende) Geschäftspartner der Firma REIFF Technische Produkte GmbH, welchen eine Premium-Ausgabe des aktuellen RTP-Warenkatalogs ausgehändigt wurde. Unternehmen der REIFF-Gruppe bzw. deren Mitarbeiter sind nicht teilnahmeberechtigt.

§ 2 Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
(1) Die Gewinner werden von der REIFF Technische Produkte GmbH aufgefordert, sich innerhalb einer bestimmten Frist zu melden.
(2) Die REIFF Technische Produkte GmbH ist Veranstalter des Gewinnspiels und lobt die Preise aus.
(3) Anspruch auf Auszahlung des Gewinnes besteht nicht.
(4) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
(5) Die Auslosung findet am 12.10.2016 statt.

§ 3 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Die REIFF Technische Produkte GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündi-gung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die REIFF Technische Produkte GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

§ 4 Haftung
(1) Die REIFF Technische Produkte GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
(2) Die REIFF Technische Produkte GmbH haftet nur für Schäden, welche von der REIFF Technische Produkte GmbH oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardi-nalspflichten (vertragswesentliche Pflichten) verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Im Falle der Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung der REIFF Technische Produkte GmbH begrenzt auf den typischerweise vorhersehbare Schaden.

§ 5 Sonstiges
(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Wichtig: Bitte beachten Sie die internen Compliance Richtlinien in Ihrem Unternehmen.