Schwingungstechnik-ABC

Alphabetisches Verzeichnis der Begriffe
Von Produkten und Namen aus der Schwingungstechnik.

Diese Begriffe werden häufig im Bereich der Schwingungstechnik verwendet. Teilweise haben die unterschiedlichen Bezeichnungen die gleiche Bedeutung. Die Begriffe sind auch vom Hersteller abhängig. Auf unserer Seite werden eindeutige Begriffe verwendet, auf diese wird in der folgenden Liste hingewiesen:

A

Anschlagpuffer oder Anschlagschienen dienen zur Energieaufnahme von Aufprall oder Aufschlag einer beweglichen Masse auf eine ruhende Masse. Hauptanwendung: Kranfahrwerk, sie werden deshalb auch als Kranpuffer, Kran-Gummi-Puffer oder Kran-Zell-Puffer bezeichnet. Material: Gummi (NR) oder zelliges Polyurethan (ölbeständig). (siehe Anschlagpuffer)

Aufsetzpuffer
wie Anschlagpuffer jedoch nur für vertikale Richtung. Auch Zell-Aufsetzpuffer genannt. Hauptanwendung: Aufzüge; (siehe Anschlagpuffer)


B

Batteriefedern eine Batteriefeder besteht aus übereinander stapelbare Hohlfederplatten aus Gummi (ohne Metallteile); Anwendung : z.B. Schalldämmung im Stahlbau.

Bügelelemente
Ein Bügelelement ist eine aufschraubbare Isolierhülse für Achsen und Wellen (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).


C

Cushyfloat™ Dämpfer
Der Cushyfloat Dämpfer ist ein zweckmäßiges Bauteil zur wirksamen Isolierung von Schwingungen und Geräuschen an ortsfesten bzw. mobilen Maschinen/Geräten. Dazu gehören auch Aufhängungen für Schiffsmotoren.


D

Dämpfungsplatten
eine Dämpfungsplatte ist ein Gummi-Bodenbelag oder eine Gummimatte, Dämpfungsmatte oder Arbeitsplatzmatte; sie dient als Unterlage unter Maschinen oder als Stehunterlage für Personen (auch benannt als Hammerschlagmatte).

Dachelemente
Ein Dachelement ist ein dachförmige Gummi-Metall-Element mit Gewindestange oben (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).


E

Elastisches Lager
Allgemeinbegriff für die elastische Lagerung mit Gummifedern oder Gummi-Metall-Elementen.

Elastomere, Elastomere Körper, Elastische Elemente
Formfeste, aber elastisch verformbare Bauteile aus Kunststoff oder Gummi. Sie können sich bei Zug- und Druckbelastung verformen, finden aber danach wieder in ihre ursprüngliche, unverformte Gestalt zurück. Elastomere finden Verwendung als Material für Reifen, Gummibänder, Dichtungsringe, Schwingungselemente, etc. Die schwingungsdämpfenden Eigenschaften sind abhängig vom unterschiedlichen Härtegrad in Shore.

Elastomer-Metall-Verbindung
Ein Elastomer, eingebunden in Metallfüssen oder Metall-Montageteilen.

Elastomer-Federn
Die Elastomer-Feder aus PU ist eine Alternative zur Stahlfeder, jedoch mit besserer Dämpfungseigenschaft; Anwendung: z.B. Schwingsiebe; (siehe Elastomer-Federn).

Elasto-Puffer
Abkürzung von Elastomer-Puffer oder Elastometall-Puffer, - ein Schwingungselement zur Dämpfung oder Isolierung von Schwingungen (siehe Gummi-Metall-Elemente).


F

Flansche
Befestigungsmaterial aus Stahl, hier für die Montage von Gummi- oder PU–Hohlfedern (siehe Gummi-Hohlfedern).

Federelemente
Überbegriff, das Federelement ist ein Bauelement zur Federung, bzw. zur Dämpfung von Schwingungen;, typische Eigenschaft ist die Federrate: der Federweg s und die Kraft F bestimmen die Federrate c : c = F/s.

Federungstechnik
Sie Technologie, mit der man Schwingungsisolationen und –Dämpfungen realisiert.


G

Geräteelemente
Das Geräteelement ist W-förmig und dient zur schub- oder druckweichen Aufhängung von empfindlichen Geräten (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).

Glockenelemente
Ds Glockenelement ist ein glockenförmiges Gummi-Metall-Element, das abreißsicher hängend montiert wird; (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).

Gmmi-Hohlfedern
De Gummi-Hohlfeder ist ein Federelement aus Gummi ohne aufvulkaniserte Metallteile (siehe Gummi-Hohlfedern).

Gummi-Metall-Verbindungen
De Gummi-Metall-Verbindung bezeichnet ein vulkanisiertes Gummi-Formteil, das mit Metall fest verbunden ist, eine gebundene Gummifeder, z.B.Puffer. Das Metallteil dient meist zur Montage. (siehe Gummi-Metall-Elemente)

Gummi-Metall-Elemente
Das Gummimetall-Element ist ein Gummi-Formteil mit aufvulkanisiertem Metallteil.

Gummi-Metallschienen
Die Gummi-Metallschiene wird in Sandwichbauweise hergestellt : Metall-Gummi-Metall übereinander. Das Metall ist mit der Gummischicht vulkanisiert verbunden; besonders gut geeignet für große Gewichte bis hin zur Isolation von Gebäudeschwingungen.


H

Hohlfedern
Die Hohlfeder ist ein Federelement aus Gummi oder PU ohne aufvulkanisierte Metallteile; Überbegriff : Gummiformteile, montierbar mit einsteckbaren Flanschen und Buchsen aus Stahl (siehe Gummi-Hohlfedern).

Hohlpuffer
Der Hohlpuffer ist ein Federelement aus Gummi ohne aufvulkanisierte Metallteile; der Unterschied zur Hohlfeder ist das höhere Gummivolumen (Innenhohlraum kleiner 10 %); Einsatz : Schwingsiebe (Form und Design gleich wie Elastomer-Federn)

Hutelemente
Das Hutelement ist ein Gummi-Metall-Lager zur Schwingungs- und Körperschallisolation von leichten Instrumenten und Geräten.


K

Kautschuk-Metall Verbindungen
Veralteter Begriff für Gummi-Metall Verbindungen; Naturkautschuk ist ein natürlicher Rohstoff, Kautschuk und Russ sind die Hauptbestandteile von Gummi; Kautschuk ist in Rohform mit Metall nicht verbindbar.

Konuslager
Zylindrische Lagerung von z.B. Fahrzeugkabinen oder Motoren.


L

Level Mount®
Nivellierbares Lagerungselement; Level Mount® ist ein eingetragenes Warenzeichen der EFFBE Firmengruppe; (siehe Maschinenschuhe).


M

Maschinenlager
Dient zur nivellierbaren Maschinenlagerung, Schwingungsisolierung und Körpersschalldämmung (siehe Maschinenschuhe).

Maschinenschuhe der Maschinenschuh ist ein nivellierbares Lagerungselement zur schwingungsisolierenden, stoßabsorbierenden und körperschalldämmenden Aufstellung schwerer Aggregate, wie Werkzeug- und Produktionsmaschinen sowie Pressen und Stanzautomaten; auch als Stellfüsse oder Verstellfüsse bezeichnet, Material: Stahl, Edelstahl oder Zinkdruckguß (siehe Maschinenschuhe).

Megi Buchsen
Die Megibuchse oder Hülse ist ein Lagerelemente für Achsen und Wellen; MEGI® ist ein eingetragenes Warenzeichen der CONTITECH VIBRATION CONTROL GmbH, Hamburg; (siehe Gummi-Metall-Elemente/MEGI®).

Megi Nivellierelement
Sind nivellierbare Lagerungselemente zur schwingungsisolierenden, stoßabsorbierenden und körperschalldämmenden Aufstellung schwerer Aggregate, wie Werkzeug- und Produktionsmaschinen sowie Pressen und Stanzautomaten; (siehe Maschinenschuhe).


N

Nivellierschuhe
Sind nivellierbare Lagerungselemente zur schwingungsisolierenden, stoßabsorbierenden und körperschalldämmenden Aufstellung schwerer Aggregate, wie Werkzeug- und Produktionsmaschinen sowie Pressen und Stanzautomaten; auch mit Laufrolle lieferbar (siehe Maschinenschuhe).


P

Parabelfedern
Die Parabelfeder ist ein Anschlagpuffer in Parabelform; (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).

PU-Federn
Die PU-Feder ist ein Schwingungselement aus Polyurethan; (siehe Elastomer-Federn).

Puffer
Allgemeinbegriff für zylindrische Gummi-Metall-Elemente; (siehe Gummi-Metall-Elemente).


R

Ringelemente
Megiflex-Scheiben, Megi-Ringpuffer sind ringförmige Gummi-Metall-Elemente für Maschinen und Fahrzeuge; die Scheiben sind anreihbar und können zu Federpaketen zusammengefaßt werden; (siehe Gummi-Metall-Elemente/MEGI®).

RAEM
Zur wirksamen Isolierung von Schwingungen und Geräuschen an Maschinen mit Drehbewegungen.

RAB
Zur wirksamen Isolierung von Schwingungen in Maschinen mit Drehbewegungen. Besonders geeignet für Ein-, Zwei- und Dreizylindermotoren.

RA and Fail Safe EF
Zur wirksamen Isolierung von Schwingungen und Geräuschen an Maschinen mit Drehbewegungen.

Rundlager Puffer; (siehe Gummi-Metall-Elemente)

Rundpuffer Puffer; (siehe Gummi-Metall-Elemente)


S

Saugpuffer
Ein Puffer mit einer konkaven Unterseite aus Gummi.

Schrägschienen
Die Schrägschiene ist schräg im Winkel von 45 Grad angeordnet. Verbund von Metall-Gummi-Metall; das Metall ist mit der Gummischicht vulkanisiert verbunden; (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).

Schwingmetall®
Markenbezeichnung für Gummi-Metall-Elemente; eingetragenes Warenzeichen der ContiTech Vibration Control GmbH, Hannover.

Schwingungsdämpfer
Allgemeiner Begriff für alle Elemente, die Schwingungen dämpfen.

Schwingungsdämpfung
Dämpfen heißt, einem schwingendem System kinetische Energie durch Umwandlung in Wärme zu entziehen.

Schwingungselemente
Überbegriff, das Schwingungselement ist ein allgemeiner Begriff für alle Elemente, die Schwingungen dämpfen ; meist Form-Normteile mit Standard-Abmessungen.

Schwingungsisolation, Erschütterungsdämmung Aktiv- oder Quellenisolierung: ein Teil der von einer Maschine ausgehenden störenden Schwingungen wird nicht an die Umgebung weitergeleitet, d.h. teilweise isoliert (ACHTUNG: eine 100% Isolierwirkung ist mit Elastomeren nicht möglich); Passiv- oder Empfängerisolierung: Erschütterungen, die aus dem Umfeld kommen, werden von der schwingungsempfindlichen Anlage (z.B.: optisches Mikroskop) ferngehalten.

Schwingungstechnik
Die Technologie, mit der man Schwingungsisolationen und –Dämpfungen realisiert.

Silentblöcke
Der Silentblock ist eine viereckige Gummi-Metallverbindungen zur Schalldämmung von z.B. Förderanlagen (Verringerung der Geräusche), es handelt sich um kurze Gummi-Metall-Schienenstücke, die auf Maß gesägt und gebohrt sind (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schienen).

Silentbuchsen
Die Silentbuchse ist eine runde Gummi-Metallverbindungen zur Schalldämmung von z.B. Förderanlagen (siehe Gummi-Metall-Elemente/Puffer).

SM-Puffer – Schwingmetall® - Puffer (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).


T

Taillenpuffer
Ein Puffer mit taillenförmigen Gummizylinder; (siehe Gummi-Metall-Elemente/Puffer/Ausführung AK).

Topfelemente
Das Topfelement ist ein nivellierbares Lagerungselement zur schwingungsisolierenden, stoßabsorbierenden und körperschalldämmenden Aufstellung schwerer Aggregate, wie Werkzeug- und Produktionsmaschinen sowie Pressen und Stanzautomaten; (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).


U

U-Schiene
Eine U-förmige Gummi-Metallschiene, Verbund von Metall-Gummi-Metall; das Metall ist mit der Gummischicht vulkanisiert verbunden; (siehe Gummi-Metall-Elemente/Schwingmetall®).


V

Vulcollan®<//strong>Eingetragenes Warenzeichen der Bayer AG, auch als CR-Gummi, Zell-PU oder Zell-Gummi bezeichnet; Fetech liefert Zell-PU-Hohlfedern, die aus diesem ölbeständigem PU-Elastomer bestehen; (siehe Elastomer-Federn).