REIFF - Qualitätsmanagement

Seit über 20 Jahren ist REIFF nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Aus der umfangreichen Produktpalette ergeben sich unterschiedlichste Anforderungen. Um diese Anforderungen effektiv umzusetzen unterhält REIFF Technische Produkte ein Qualitätsteam mit fünfzehn Mitarbeitern. Durch regelmäßige Schulungen wird das Team ständig weitergebildet. Freigaben nach Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP) sowie Produktionsprozess- und Produktfreigaben (PPF) sind möglich.

Zusätzlich sorgen 20 Auditoren, die nach DIN EN ISO 19011 ausgebildet sind, dafür, dass die Forderungen der DIN EN ISO 9001 eingehalten werden und ein ständiger Erfahrungsaustausch stattfindet. Unser Hauptaugenmerk ist dabei, die Kundenzufriedenheit ständig zu verbessern.

Laden Sie sich hier die Zertifizierung von REIFF Technische Produkte herunter: 
Zertifikat Intertek DIN EN ISO 9001:2008
Zertifikat Dekra Arbeitssicherheit 

  • Oliver Noffke, Mitarbeiter Qualitätsmanagement

Qualität fördert Effizienz

REIFF Technische Produkte bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern die Möglichkeit, Ihre Maschinen auf Schwachstellen zu überprüfen. Ob es sich um einen kleinen Lagertausch oder um den kompletten Umbau handelt – unsere Ingenieure legen zusammen mit Ihnen die Basisspezifikationen fest und erstellen eine grundlegende Bedarfsdokumentation. Durch eine umfassende Kosten-Nutzen-Analyse wissen Sie schon im Vorfeld, ob sich eine Investition für Sie amortisiert. Im Anschluss realisieren unsere Konstrukteure die Änderungen und setzen die Anforderungen nach Ihren Ansprüchen um. Dadurch eröffnet sich die Chance, Anlagen zu optimieren und damit effizienter zu gestalten.

Erstmusterprüfbericht 

Im Bemusterungsprozess bei Abnahmen von Produktionsteilen und Produkten ist der Erstmusterprüfbericht eine elementare Größe. Vor Beginn der Serienfertigung werden uns die ersten Teile, die unter Serienfertigungsbedingungen produziert wurden vorgelegt. In Absprache mit Ihnen werden dann die Bemusterungskriterien wie zum Beispiel Maßprüfung, Funktionsprüfungen oder Werkstoffprüfungen festgelegt. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zur Produktfreigabe. Alle wichtigen Informationen zu entsprechenden Anforderungen und Tests sind im Erstmusterprüfbericht zusammengefasst und dokumentiert, denn wir wollen, dass Sie nur beste Produkte von uns erhalten.

Qualität bedeutet für uns Verlässlichkeit bis ins letzte Detail.

Unser Anspruch ist es, Ihnen stets die beste Lösung zu bieten. Dafür sorgen wir mit einem lückenlosen Qualitätsmanagement und der Qualifikation jedes Einzelnen von uns. 
Bereits bei der Definition des technischen Produkts ist Passgenauigkeit entscheidend. Hier profitieren Sie von unserer profunden Fachkompetenz in der Beurteilung der Anforderungskriterien, bei der Produktauslegung sowie der Eingrenzung des Angebots auf die relevanten Produktalternativen. Unser direkter Zugriff auf ein umfassendes Portfolio an Markenprodukten garantiert zudem größtmögliche Verfügbarkeit.